KTL Emblem

Buddhismus, Vajrayana

Die Vajrayana-Lehren haben sich am weitesten im Himalaja und den angrenzenden Ländern verbreitet. Bekannt ist diese Form unter dem Begriff "tibetischer Buddhismus". Im Westen bekannte Vertreter sind
u.a. S.H. der Dalai Lama und
S.H. Gyalwa Karmapa.

Vajra bedeutet Diamant und ist das Symbol für Unzerstörbarkeit und für die Klarheit des Geistes.
Die Übungen des Vajrayana setzen ein tiefes Verständnis, scharfes Unterscheidungsvermögen und die Anleitung durch einen sehr qualifizierten Lehrer voraus.

Sind bei einem Menschen alle diese Bedingungen erfüllt, werden sie als das wirkungsvollste und einfachste Mittel zur vollkommenen geistigen Freiheit angesehen.

Chenresig, Buddha des Mitgefühls

Chenresig, Buddha des Mitgefühls